Vuoi vedere il futuro...?


Ausbildung: Elektroniker/-in für Geräte und Systeme Fachrichtung informations- und kommunikationstechnische Geräte

Kommunikationselektroniker/innen arbeiten im Bereich der Kommunikations- und Informationstechnik. Sie sind zuständig für die Herstellung, Montage und die Betriebstüchtigkeit von Geräten, Anlagen und Systemen der Funk-, Telekommunikations- und Informationstechnik.

 

Ausbildungsdauer
3½ Jahre, Verkürzung möglich, je nach schulischer Vorbildung (z.B. 1 Jahr BGJ Elektrotechnik).

 

Voraussetzungen
Es werden überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss mit anschließender Schulbildung im elektrotechnischen Bereich eingestellt.

 

Berufsschule

1-2 x wöchentlich, je nach Ausbildungsdauer.
Berufsbildungs- und Technologiezentrum des Handwerks GmbH
Nagelshof 75
49716 Meppen

 

Prüfungen

Zwischenprüfung im Frühjahr des 2. Ausbildungsjahres.
Abschlussprüfung im Winter des letzten Ausbildungsjahres (nach 3½ J.).

 

Tätigkeiten
Anfertigen, Prüfen, Messen, Anpassen, Warten, Inbetriebnahme und Instandhalten von Geräten, Anlagen und Systemen der Informations- und Datentechnik wie Dateien- und Ausgabe, Datenverarbeitung sowie dazugehöriger Steuer- und Regeleinrichtungen. Diese Tätigkeiten werden vornehmlich in der Fertigung in der Qualitätssicherung im Prüffeld, im Prüfmittelbau, in Entwicklungs- und Kundendienst in der Betriebserhaltung und in der Montage von Anlagen und Systemen, unter Beachtung der einschlägigen Fortschritte und Sicherheitsbestimmungen, nach Unterlagen und Anweisungen selbständig ausgeübt.

Contatto

Hölscher + Leuschner
Gmbh & Co. Kg

Siemensstrasse 15

D- 48488 Emsbüren

Tel: 05903′ 9396′ 0

Fax: 05903′ 7273

zentrale@hl-agrar.de

Orari di apertura

MO.:
DI.-DO.:
Ven:

7:00-16:00
7:30-16:00
7:30-15:00